Hochschulsystem

Das deutsche Hochschulsystem

In Deutschland gibt es über 300 Hochschulen, an denen ca. 2 Millionen Studierende eingeschrieben sind. Ungefähr ein Drittel aller Hochschulen sind Universitäten und gleichgestellte Hochschulen. Daneben gibt es rund 150 Fachhochschulen und 56 Kunst- und Musikhochschulen. Insgesamt stehen 330 Studienfächer mit über 6800 verschiedenen Studiengängen zur Auswahl. Die Studienzeit beträgt in der Regel vier bis fünf Jahre und wird mit einer Staatsprüfung (Examen) oder einer Hochschulprüfung (Diplom oder Magister) abgeschlossen. Immer mehr deutsche Universitäten bieten heute jedoch auch international kompatible Studiengänge wie Bachelor und Master an, um so den internationalen Berufseinstieg zu erleichtern.

Facebook
Allgemeine Geschäftsbedingungen  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Stellenangebote  |  © 2017 by did deutsch-institut. All Rights Reserved.
did deutsch-institut is a licensed TestDaF and telc center and member of EAQUALS.