Voraussetzungen

Brauche ich eine Genehmigung für das Praktikum?

Um in Deutschland ein Praktikum machen zu können, brauchen Sie – neben guten Deutschkenntnissen – auch die Genehmigung der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung – ZAV. Sofern Sie über 18 Jahre alt und Staatsbürger eines Mitgliedslandes der Europäischen Union, der Vereinigten Saaten von Amerika, der Schweiz, Japans oder Australiens sind, können wir Ihnen nach Abschluss Ihres Deutschkurses einen Praktikumsplatz vermitteln. Für alle anderen Nationalitäten gilt die Möglichkeit, in Deutschland ein Praktikum zu machen, nur bedingt. Sind Sie jedoch in Ihrer Heimat als Student an einer Hochschule immatrikuliert und ist das Praktikum studienfachbezogen, wird es in der Regel auch genehmigt.

Bitte beachten

Dieses Programm ist nur als Zusatzleisung in Kombination mit einem Standard-, Intensiv- oder Premiumkurs buchbar!