did deutsch-institut Hamburgo

Das Venedig des Nordens

Auch wenn es von Hamburg noch ein ganzes St√ľck bis zum Meer ist, wird das Leben in Deutschlands zweitgr√∂√üter Metropole vom Wasser bestimmt: Zwei gro√üe innerst√§dtische Seen ‚Äď Binnen- und Au√üenalster ‚Äď sowie unz√§hlige Kan√§le durchziehen die Innenstadt. Ihnen verdankt Hamburg seinen Ruf als Venedig des Nordens und sein in Deutschland einzigartiges ma- ritimes Flair. Vom traditionellen Fischmarkt, wo sich Fr√ľhaufsteher die K√∂stlichkeiten der Nordsee schmecken lassen bis hin zu den Bars am Elbstrand, in denen sich in lauen Sommern√§chten das Partyvolk in Strandk√∂rben zum grillen und picknicken niederl√§√üt: √ľberall wird offensichtlich, wie sehr man hier das Leben am Wasser genie√üt.

Vor allem aber ist es der Hafen, der den einzigartigen Charme dieser Weltstadt ausmacht und ihren Lebensrythmus festlegt. Europas drittgr√∂√üter Hafen ist f√ľr viele G√ľter der wichtigste Umschlagplatz weltweit. Nirgendwo sonst etwa werden gr√∂√üere Mengen an Kaffee oder mehr Teppiche verladen. Es ist ein besonderes Erlebnis, das hektische Treiben auf dem Wasser zu beobachten und die Gegens√§tze faszinieren: ramponierte Fischkutter kreuzen vor edlen Luxusdampfern; hochmoderne Containerschiffe legen an neben ehrw√ľrdigen Windschonern. Deutschlands Tor zur Welt, wie der Hamburger Hafen genannt wird, ist ein faszinierender Mikrokosmos, den wir regelm√§√üig mit unseren Teilnehmern erkunden.

Facebook
Condiciones generales  |  informaci√≥n legal  |  data protection  |  *  |  © 2017 by did deutsch-institut. All Rights Reserved.
did deutsch-institut is a licensed TestDaF and telc center and member of EAQUALS.