Unsere Lehrer empfehlen:

Deutsche LektĂŒre fĂŒr unterschiedliche Niveaustufen

Unsere Lehrer haben eine vielseitige Auswahl von BĂŒchern zusammengestellt und fĂŒr Leser unterschiedlicher Niveaustufen geeignet sind. Ob Sie lieber einen spannenden Krimi, einen fantasievollen Roman, lustige Geschichten oder tiefgrĂŒndige Romane bevorzugen – in unserer Auswahl ist bestimmt auch etwas fĂŒr Sie dabei, sehen Sie selbst:

A1 | A2 | B1 | B2 | C1 | C2

Franz, MĂŒnchen. | Thomas Silvin
ab A1 | Leseheft mit Audio-CD
Franz soll die Dorfwirtschaft seines Vaters ĂŒbernehmen, aber er möchte lieber in die Großstadt und dort Starkoch werden.

Leo & Co - Der 80. Geburtstag | Theo Scherling, Elke Burger
ab A1 | mit Übungen und Audio-CD
Das Au-Pair-MĂ€dchen Arlette und Leo vergessen fast den 80.Geburtstag seiner Mutter. Die Reise in seine Heimatstadt wird zu einer Reise in seine Vergangenheit.

Hausarbeit ist keine Arbeit | Albert Schmitz
ab A2 | LektĂŒre mit VerstĂ€ndnishilfen
GesprĂ€che zwischen Vater und Sohn. Alltagsphilosophische Dialoge fĂŒr fremdsprachliche Leser. Beihnhaltet Fragen zum Inhalt, Übungen zum VerstĂ€ndnis und lexikalische ErlĂ€uterungen.

Leo & Co - Speed Dating | Theo Scherling, Elke Burger
ab A2 | mit Übungen und Audio-CD
Wie und wo findet man einen Freund / eine Freundin? Ganz klar: am Arbeitsplatz, in der Kneipe, beim Sport, oder sonst wo. Man kann auch an einem Speed Dating teilnehmen. Aber kann man in 8 Minuten tatsÀchlich einen Menschen kennen lernen?

Der kleine Nick | René Goscinny
ab A2 | Literatur/Lustiges
Kinder und Erwachsene von heute lachen TrĂ€nen ĂŒber den kleinen Nick aus Paris. Er und seine ganze Klasse legen voll Wonne die Lehrer rein, Ă€rgern des Lehrers LieblingsschĂŒler, schlagen sich gegenseitig die Köpfe ein und finden es herrlich, wenn man tĂŒchtig schreien, sich prĂŒgeln, toben und gemein sein kann.

Der zerbrochene Krug | Urs Luger nach: Heinrich v. Kleist
ab A2 | mit Audio-CD und Aufgaben zum besseren Verstehen
NacherzĂ€hlung eines Literaturklassikers. FĂŒr Dorfrichter Adam ist heute ein ganz schlechter Tag: Sein Kopf tut schrecklich weh, Gerichtsrat Walter prĂŒft die Gerichtskasse, und dann kommt auch noch Frau Marthe Rull mit einem kaputten Krug vors Gericht. Ein Mann soll ihn zerbrochen haben. Ein Mann! Nachts! Im Zimmer ihrer ledigen Tochter Eve! Wer war es?

Aus dem Leben eines Taugenichts | Achim Seiffarth nach: Joseph v. Eichendorff
ab B1 | mit Musik auf Audio-CD
NacherzÀhlung eines Literaturklassikers. Ein Taugenichts: Er arbeitet nicht gern, wandert lieber durch die Welt, spielt Geige und singt dazu. Sein Vater hat ihn von zu Hause weggeschickt. Nun muss der Taugenichts selbst zurechtkommen. Dabei erlebt er spannende Abenteuer und auch die Liebe...

Momo | Michael Ende
ab B1 | Roman
Das kleine MĂ€dchen Momo kĂ€mpft darin gegen eine Übermacht von Zeitdieben, die grauen Herren. Diese MĂ€chte des Bösen rauben den Menschen ihre Lebenszeit und damit die Freude am Leben. Mit persönlichem Mut und der Hilfe guter MĂ€chte versucht Momo die grauen Herren zu vernichten.

Dunkel war's, der Mond schien helle | Edmund Jacoby, Rotraut Susanne Berner
ab B1 | diverse Reime und Gedichte fĂŒr jedes Alter (auch als CD) | Lyrik
Dunkel war's, der Mond schien helle ist ein Hausbuch mit vielen alten, seit Generationen ĂŒberlieferten Gedichten und ganz neuen, mit Versen aus Volks- und Kindermund. Ein buntes Bilderbuch zum BlĂ€ttern und Vorlesen, in dem sich Kindern eine neue Welt eröffnet und in dem Erwachsene Halbvergessenes wiederfinden.

Russendisko | Wladimir Kaminer
ab B1 | Kurzgeschichten ĂŒber Berlin
Wladimir Kaminer erzĂ€hlt vom ganz normalen Blues und Alltag vor seiner HaustĂŒr. Die kleinsten Geschichten sind dabei die grĂ¶ĂŸten und so richtig ernst wird es noch nicht einmal dann, wenn der Autor seinem herrlich urrussischen, fatalistischen Schwermut freien Lauf lĂ€sst.

Boxhagener Platz | Thorsten Schulz
ab B1 | Krimi
Ostberlin 1968, Boxhagener Platz: FĂŒnf MĂ€nner hat Oma Otti schon ĂŒberlebt, dem sechsten geht es auch nicht gut - kein Wunder, dass sie sich schon mal umsieht. Ihr Enkel Holger bemĂŒht sich unterdessen, den Mord an Fisch-Winkler aufzuklĂ€ren: Eifersucht? Oder ein Komplott aus dem Westen? Einige Dialoge im Berliner Dialekt, Buch wurde verfilmt.

Eine Hand voller Sterne | Rafik Shami
ab B1 | MĂ€rchen / Jugendliteratur / Orient | ●
Über mehrere Jahre hinweg fĂŒhrt ein BĂ€ckerjunge in Damaskus ein Tagebuch. Es gibt viel Schönes, Poetisches und Lustiges zu berichten, aber auch von Armut und Angst erzĂ€hlt er. Er schildert seinen Vater, den BĂ€cker, seine Mutter, die Meisterin im Handeln auf dem Basar, seine kleine, pfiffige Schwester Leila, und vielen mehr.

Der Steppenwolf | Hermann Hesse
ab B2 | Roman / Literatur | ■
Harry Haller, der Steppenwolf, leidet an seiner Zerissenheit, empfindet halb als Mensch, halb als Wolf. Er sehnt sich nach Zugehörigkeit, nach Harmonie und Liebe, will aber auch unabhĂ€ngig und frei sein und verabscheut alles Normale. Dieser Zwiespalt fĂŒhrt ihn immer tiefer in eine existenzielle Krise, welche ihm letzlich hilft, sich selbst zu erkennen und das Leben leichter zu nehmen.

Tschick | Wolfgang Herrndorf
ab B2 | Jugendroman | ●
Zwei Jungs. Ein geknackter Lada. Eine Reise voller Umwege durch ein unbekanntes Deutschland. Eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem 14-JĂ€hrigen aus bĂŒrgerlichen VerhĂ€ltnissen und einem verwahrlosten, jugendlichen SpĂ€taussiedler aus Russland. Eine Reise voller Umwege durch ein unbekanntes Deutschland.

Der Herr Lehmann | Sven Wegener
ab B2 | Roman
Der Wahlkreuzberger Lehmann ist noch keine dreißig, und er liebt sein ereignisloses Leben. Jahrelange Ausweichmanöver und heroische TrĂ€gheit haben ihn bisher erfolgreich vor den AnsprĂŒchen seiner Umwelt verschont, bis das Jahr 1989 beginnt. Das Jahr der Wiedervereinigung stellt Herrn Lehmann auf eine harte Probe. Lustige, alltĂ€gliche Geschichte mit viel Umgangssprache.

Draußen vor der TĂŒr | Wolfgang Borchert
ab B2 | Roman | ■
Im Zentrum der Handlung steht der deutsche Kriegsheimkehrer Beckmann, dem es nach dreijÀhriger Kriegsgefangenschaft nicht gelingt, sich wieder ins Zivilleben einzugliedern. WÀhrend er noch durch die Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs geprÀgt ist, haben seine Mitmenschen die Vergangenheit lÀngst verdrÀngt.

Ende einer Dienstfahrt | Heinrich Böll
ab B2 | Roman | ■
Ein kurioser Fall macht Schlagzeilen. Eine Tat ohne Reue. Bei einem kleinen rheinischen Amtsgericht wird ein kurios erscheinender Fall verhandelt. Es könnte sich um einen Sabotageakt handeln, aber seltsame BegleitumstĂ€nde lassen alles wieder anders erscheinen, zumal das Bild des Saboteurs nicht auf die Angeklagten paßt.

Emil und die Detektive | Erich KĂ€stner
ab B2 | Jugendroman | ●
Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Kusine Pony HĂŒtchen erwarten ihn am Blumenstand im Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht. WĂ€hrend die Großmutter und Pony HĂŒtchen noch ĂŒberlegen, was sie tun sollen, hat Emil sich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestĂŒrzt, hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat.

Die 13 1/2 Leben des KÀpt'n BlaubÀr | Walter Moers
ab B2 | Fantasie / Roman / Humor
Ein BlaubĂ€r, wie ihn keiner kennt, entfĂŒhrt den Leser in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind. In 13 1/2 Lebensabschnitten kĂ€mpft sich der Held durch ein mĂ€rchenhaftes Reich, in dem alles möglich ist - nur nicht die Langeweile! Weitere fantasievolle Romane zum Staunen und Lachen von Walter Moers sind zum Beispiel "Rumo" und "Der Schrecksenmeister".

Tito ist tot | Maria Bodrozic
ab B2 | Interkulturelle Literatur
Sein PortrĂ€t hĂ€ngt in jedem Klassenraum, im Amtszimmer, in SchusterlĂ€den und Metzgereien, und die Nachricht von seinem Tod erreicht auch jene abgelegene Gegend in Dalmatien, wo die ErzĂ€hlerin ihre Kindheit verbringt. Widerwillig lĂ€sst sie die Schulfeierlichkeiten ĂŒber sich ergehen, wĂ€hrend der Großvater um den grĂ¶ĂŸten Verlust seines Lebens trauert: um Tito und Jugoslawien. Nachkriegserfahrungen.

Sonnenallee | Thorsten Brussig
ab B2 | Ost-Berlin | 70er/80er-Jahre
Am kĂŒrzeren Ende der Sonnenallee, gleich neben der Berliner Mauer, wohnt Micha Kuppisch. Wenn er aus der HaustĂŒr tritt, hört er die Rufe westlicher Schulklassen vom Aussichtspodest. Micha aber hat eine andere Sorge: Miriam. Sie ist das schönste MĂ€dchen weit und breit, doch leider schon vergeben. Pointenreich erzĂ€hlt Thomas Brussig, wie im Schatten der Mauer auch die Sonne schien.

Die Nacht, die Lichter | Clemens Meyer
ab B2 | Literatur
Sie reden eine Nacht lang, der junge Mann und eine Freundin. Sie haben einander zufĂ€llig wiedergetroffen, sie denkt vielleicht an ein gemeinsames Leben, doch er weiß, dass es anders kommen wird. Clemens Meyer erzĂ€hlt von der verpassten Liebe, der Hoffnung, einmal im Leben den großen Gewinn einzustreichen, und von dem Willen, etwas aus sich zu machen. Seine Helden sind Menschen, die mit dem Leben kĂ€mpfen, strauchelnde GlĂŒckssucher und ruhelose Nachtgestalten.

Der RĂ€uber Hotzenplotz | Ottfried Preußler
ab B2 | Roman / Humor |
Kasperl und Seppl machen sich auf, den wilden RĂ€uber Hotzenplotz zu fangen, der Großmutters KaffeemĂŒhle gestohlen hat. UnglĂŒcklicherweise geraten sie dabei in die HĂ€nde des RĂ€ubers und des bösen Zauberers Zwackelmann. Keine Frage, dass die Geschichte trotzdem gut ausgeht.

Krabat | Ottfried Preußler
ab B2 | Jugendroman | Liebe & Magie |
Immer wieder hört Krabat, der vierzehnjĂ€hrige Waisenjunge, im Traum diese Worte - und neugierig macht er sich auf den Weg. Es scheint ein großes Geheimnis um diese MĂŒhle im Koselbruch zu geben, und Geheimnisvolles geschieht auch, sobald Krabat dort eintrifft, um sich als Lehrling zu verdingen.

Erebos | Ursula Poznanski
ab B2 | Jugendroman | Computerspielthriller | ●
In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht: Erebos. Als Raubkopie geht es von Hand zu Hand und wer es spielt, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Spielregeln Ă€ußerst streng. MerkwĂŒrdig ist aber, dass die Aufgaben, die Erebos stellt in der Wirklichkeit ausgefĂŒhrt werden mĂŒssen. Die Fiktion des Spiels und die RealitĂ€t verschwimmen auf irritierende Weise.

Die Entdeckung der Currywurst | Uwe Timm
ab C1 | Roman | Liebesgeschichte
In Erinnerung an seine Kindheit macht sich der ErzĂ€hler auf die Suche nach der ehemaligen Besitzerin einer Imbissbude am Hamburger Großneumarkt. Er findet die hochbetagte Lena BrĂŒcker in einem Altersheim und erfĂ€hrt die Geschichte ihrer »schönsten Jahre« und wie es zur Entdeckung der Currywurst kam. Der Bogen spannt sich weit zurĂŒck in die letzten Apriltage des Jahres 1945.

Der Vorleser | Bernhard Schlink
ab C1 | Roman
Der fĂŒnfzehnjĂ€hrige Michael lernt Hanna, eine Frau von Mitte dreißig kennen. Sie wird seine erste Liebe. Trotz gewisser Spannungen, erleben beide eine Zeit des GlĂŒcks. Dann ist Hanna verschwunden. Jahre spĂ€ter sieht der Jurastudent Michael sie im Gerichtssaal wieder. Im Rahmen eines Seminars nimmt er als Beobachter an einem Kriegsverbrecherprozeß teil. Hanna wird eines schrecklichen Vergehens beschuldigt und verurteilt.

Nullzeit | Juli Zeh
ab C2 | Roman | Dreiecksgeschichte | Thriller
Eigentlich ist die Schauspielerin Jola mit ihrem LebensgefĂ€hrten Theo auf die Insel gekommen, um sich auf ihre nĂ€chste Rolle vorzubereiten. Als sie Sven kennenlernt, entwickelt sich aus einem harmlosen Flirt eine fatale Dreiecksbeziehung, die alle bisherigen Regeln außer Kraft setzt. Wahrheit und LĂŒge, TĂ€ter und Opfer tauschen die PlĂ€tze.

Die Vermessung der Welt | Daniel Kehlmann
ab C2 | Roman | fiktive Doppelbiografie
Mit hintergrĂŒndigem Humor schildert Daniel Kehlmann das Leben zweier Genies: Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Er beschreibt ihre SehnsĂŒchte und SchwĂ€chen, ihre Gratwanderung zwischen LĂ€cherlichkeit und GrĂ¶ĂŸe, Scheitern und Erfolg. Ein philosophischer Abenteuerroman von seltener Phantasie, Kraft und Brillanz.

Bis zum Ende der Welt | Norbert ZĂ€hringer
ab C2 | Abenteuer | authentischer Reisebericht
Nach 18 Jahren im Beruf wollte Kai endlich alles hinter sich lassen. Ulrike, ganz bodenstĂ€ndig aufgewachsen, ĂŒberkam die Lust, auf Reisen zu gehen. Weiter durch die Weltgeschichte zu bummeln, das war die schönste Vorstellung vom Leben. Sie wollten sehen, wie die Welt wirklich ist, kĂŒndigten ihre Jobs und fuhren los. Körperliche Strapazen, atemberaubende Landschaften, ausufernde BĂŒrokratie, aber auch spontane Hilfsbereitschaft prĂ€gten diese Reise. Die Sehnsucht nach dem Unbekannten fĂŒhrte sie letztlich bis ans Ende der Welt.


Alle Titel sind sowohl fĂŒr Erwachsene als auch fĂŒr Jugendliche geeignet. Sofern sie eine bestimmte Zielgruppe ansprechen, sind sie markiert:

= besonders fĂŒr Erwachsene geeignet
= besonders fĂŒr Jugendliche geeignet

Facebook
Allgemeine GeschĂ€ftsbedingungen  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Stellenangebote  |  © 2017 by did deutsch-institut. All Rights Reserved.
did deutsch-institut is a licensed TestDaF and telc center and member of EAQUALS.