Spezialprogramme

Optimieren Sie Ihren Sprachaufenthalt in Deutschland und absolvieren Sie nach Ihrem Deutschkurs ein Praktikum in einem Unternehmen. Besuchen Sie ein spannendes Seminar und vertiefen Sie Ihre Präsentationskenntnisse oder buchen Sie einen Kurs und entdecken Sie 4 Städte. Hier finden Sie unsere besonderen Sprachprogramme für Erwachsene.

Kursoptionen

Deutsch und Praktikum

Altersgruppe:
18 -  26 Jahre

Lektionen pro Woche:
abhängig vom Kurs

Kursstufen:
Voraussetzung: B1

Verfügbarkeit:
ganzjährig, 6 - 48 Wochen

Kursbeginn:
jeden Montag

Klassengröße:
ca. 10 - 15 Studenten

Kursbeschreibung:

  • Verbessern Sie Ihre Deutschkenntnisse während des mindestens 6-wöchigen Kurses.
  • Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Bewerbungsunterlagen und des Vorstellungsgesprächs.
  • Je nach Tätigkeitsbereich ist ein Nachweis auf der Niveaustufe B1, B2 oder C1 oder höher notwendig.
  • Sammeln Sie erste berufliche Erfahrungen und knüpfen Sie Kontakte zu ausgewählten Unternehmen.
  • Sie haben eine große Chance, den beruflichen Alltag in Deutschland kennen zu lernen.

Informationen und Voraussetzungen

Bewerbung

Sie bewerben sich um einen Platz, indem Sie uns ein ausgefülltes Anmeldeformular und den Sprachtest zukommen lassen. Wir prüfen Ihre Voraussetzungen und sollten Sie diese erfüllen, bitten wir Sie, uns einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben zu schicken.

Nach der Bewerbung

Nach dem Bewerbungseingang suchen wir für Sie nach einem geeigneten Unternehmen. Dieser Prozess kann eine Weile dauern. Je aussagekräftiger Ihre Bewerbungsunterlagen sind, umso schneller entscheiden sich die Unternehmen für Sie.

Ihr Praktikum beginnt

Nach dem Kurs beginnt Ihr Praktikum. Sie werden viele neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Jedes Unternehmen hat eine eigene Firmenkultur. Versuchen Sie diese zu verstehen und sich innerhalb des Unternehmens zu integrieren, damit Ihr Praktikum ein Erfolg wird.

Wie lange dauert das Programm?

Wie lange dauert das Programm?

Die Mindestdauer des Deutschkurses beträgt 6 Wochen und hängt ebenso von Ihrem Kursniveau ab. Das Praktikum dauert in der Regel bis zu 3 Monate, längere Praktika werden nur vermittelt, sofern es sich um ein sogenanntes Pflichtpraktikum handelt (z.B. erforderlich für die Universität).

Benötige ich ein Visum?

Benötige ich ein Visum?

Sofern Sie zwischen 18 und 26 Jahren alt sind und Staatsbürger eines Mitgliedslandes der Europäischen Union können wir Ihnen nach Abschluss Ihres Deutschkurses einen (unbezahlten) Praktikumsplatz vermitteln.

Für alle anderen Nationalitäten gilt die Möglichkeit, in Deutschland ein Praktikum zu machen, nur bedingt. Sind Sie jedoch in Ihrer Heimat als Student an einer Hochschule immatrikuliert und ist das Praktikum studienfachbezogen, wird es in der Regel von der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) auch genehmigt. Bitte beachten Sie hierbei die Visavorschriften für Ihr Herkunftsland.

Kann ich mir den Arbeitsbereich aussuchen?

Kann ich mir den Arbeitsbereich aussuchen?

Sie können Ihren Wunschbereich angeben. Allerdings hängt die Vermittlung auch stark von Ihrer Qualifikation ab. Die Vermittlung eines qualifizierten Praktikums in Bereichen wie Architektur, Buchhaltung, Design oder Tourismus erfordert sehr gute Deutschkenntnisse (Abschluss Kursstufe B2). Wenn Sie im Hotel- oder Restaurantbereich arbeiten möchten, reicht der Abschluss der Stufe B1. Dann werden Sie zum Beispiel im Servicebereich eingesetzt.

Wir werden versuchen, Ihnen einen Ihren beruflichen Erfahrungen und Interessen entsprechenden Praktikumsplatz zu vermitteln. Dies ist allerdings nicht immer am Kursort möglich. Zudem können wir nicht garantieren, dass Sie bei einer bestimmten Firma oder in einem sehr spezifischen Bereich einen Praktikumsplatz finden. In diesem Fall schlagen wir eine Alternative vor, das heißt ein Praktikum in einem ähnlichen Berufsfeld.

Werde ich für mein Praktikum bezahlt?

Werde ich für mein Praktikum bezahlt?

Alle von uns angebotenen Praktika sind unbezahlt. Manche Firmen zahlen jedoch ein kleines Taschengeld. Wir können Ihnen kein bezahltes Praktikum vermitteln. Für Praktika gilt der Mindestlohn in Deutschland nicht, wenn es sich um ein Pflichtpraktikum handelt und bei freiwilligen Praktika gilt dieser nur dann, wenn das Praktikum länger als drei Monate dauert.

Was sollte ich noch wissen?

Was sollte ich noch wissen?

Vorstellungsgespräch
In Deutschland ist es üblich, an einem persönlichen Vorstellungsgespräch teilzunehmen. Den Termin stimmt der Arbeitgeber mit Ihnen ab. Hierbei können Sie bereits positiv auffallen, indem Sie dem Arbeitgeber schnell antworten, pünktlich und in ordentlicher Kleidung zum Gespräch erscheinen.

Arbeitszeiten und Urlaub
In Deutschland arbeitet man in der Regel 40 Stunden pro Woche. Ihr Praktikumsgeber wird Sie vor oder bei Arbeitsbeginn über die Arbeitszeit informieren. Sollten Sie in der Praktikumszeit Urlaub machen wollen, dann sprechen Sie dies mit Ihrem Arbeitgeber ab. Bitte halten Sie sich an die Vereinbarungen!

Abbruch
Im Falle eines frühzeitigen Abbruchs durch den Praktikanten können wir keine Gebühren zurückerstatten. Ebenso bitten wir Sie uns mitzuteilen, weshalb Sie das Praktikum kündigen möchten. Während des Praktikums sollten Sie dem Arbeitgeber und den anderen Mitarbeitern gegenüber respektvoll auftreten.

Praktikumszeugnis
Nachdem Sie Ihr Praktikum erfolgreich absolviert haben, wird Ihnen der Arbeitgeber ein Praktikumszeugnis ausstellen. In diesem wird beschrieben, welchen Tätigkeiten Sie während des Praktikums nachgegangen sind.

Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
Manche Arbeitgeber werden den Nachweis einer Versicherung verlangen. Sollten Sie nicht über genügend Versicherungsschutz verfügen, können Sie diesen über unsere Partnerversicherung buchen.

Platzierungsgebühr

Kurs nach Wahl

Hilfe bei Bewerbungsunterlagen

Vermittlung einer Praktikumsstelle

Praktikumsvorbereitung

Betreuung während des Praktikums

Teilnahmezertifikat

Vermittlungsgebühr500 €

+ Kursgebühren

Hochschul-Sommerkurse

Altersgruppe:
ab 17 Jahre

Lektionen pro Woche:
24 x 45 Minuten

Kursstufen:
A2 - C2

Kursdauer:
2 Wochen

Kursbeginn:
2 Termine pro Jahr

Klassengröße:
ca. 10 - 15 Studenten

Kursbeschreibung

  • Verbessern Sie Ihre Deutschkennntnisse während des internationalen Standardkurses.
  • Wöchentlich vier Lektionen mit Seminaren und Workshops mit einem Dozenten
  • Sie entwickeln während dieser Zeit eine akademische Projektarbeit im Bereich Landeskunde.
  • Kombinieren Sie Ihren Deutschkurs mit gesellschafts-, kultur- sowie wirtschaftsrelevanten Themen.
  • Sie präsentieren am Ende des Kurses Ihre Projektarbeit.

Projektthemen (Änderungen vorbehalten)

  • Berlin: Metropole - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Hauptstadt
  • Frankfurt: Money, Money Money - Deutschlands Wirtschafts- und Finanzwelt
  • Hamburg: Das Tor zur Welt - Globalisierung per Land, Wasser und Luft
  • München: Zwischen Laptops und Lederhose - Deutschlands Technologiezentrum

Kursdaten

  • Kurs I: 01.07.2019 - 12.07.2019
  • Kurs II: 15.07.2019 - 26.07.2019

Im Kurspreis eingeschlossen:

Deutsch-Standardkurs

Einstufungstest

4 Lektionen Fachseminare

4 Lektionen Workshops

4 Exkursionen (Eintritte inklusive)

1 Wochenendausflug (inklusive)

Paketpreis490 €

für 2 Wochen

4X-Programm

Altersgruppe:
ab 17 Jahre

Lektionen pro Woche:
20, 24 oder 28 x 45 Minuten

Kursstufen:
A1 - C2

Verfügbarkeit:
ganzjährig, ab 4 Wochen

Kursbeginn:
jeden Montag

Klassengröße:
ca. 10 - 15 Studenten

Kursbeschreibung

Im Sommer 2006 war es besonders einfach, Deutschland zu erleben und das Land kennen zu lernen, denn jeden Tag wurden Fußballspiele aus 12 deutschen Städten im Fernsehen übertragen. Die Spielorte, in den Medien umfangreich präsentiert, entwickelten schnell eine besondere Anziehungskraft… auch auf unsere Studenten! Und selbst diejenigen, welche sich nicht für Fußball begeistern konnten, machten sich an den Wochenenden auf die Reise durch Deutschland. Unser Team war begeistert von der Idee, das Lernen mit dem Reisen zu verbinden. Schließlich lautet schon seit 1970 unser Motto: Deutsch lernen – Deutschland entdecken! Nachdem wir unsere Strukturen optimal abgestimmt haben, bieten wir Ihnen ab sofort die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt nicht in einem, sondern wahlweise auch in 2 bis 4 unterschiedlichen Kursorten zu verbringen: in Berlin, Frankfurt, Hamburg und München – ohne Aufpreis!

Berlin, Frankfurt, Hamburg, München – 4 Institute, 4 Metropolen, 4 Möglichkeiten Deutschland zu entdecken! Wenn Sie während Ihres Sprachaufenthalts möglichst viel von Deutschland erleben möchten, sollten Sie unser Spezialangebot 4X nutzen und Ihren Sprachkurs auf bis zu vier Kursorte „verteilen“! Unser neues Angebot ermöglicht Ihnen eine sehr flexible Zusammenstellung von Kurstyp, Kursdauer und Kursort.

Alle did deutsch-institute bieten ein einheitliches pädagogisches Konzept und ermöglichen Ihnen einen reibungslosen Wechsel zwischen unseren Kursorten. Die minimale Kursdauer pro Schule beträgt 2 Wochen. Danach ist ein Wechsel jederzeit möglich. Sie zahlen nur den Transfer vom alten zum neuen Kursort (keine Zusatzkosten für erneute Anmeldung etc.).

Verfügbar in:
Berlin / Frankfurt / Hamburg / München